Dawn McCarthy & Bonnie 'Prince' Billy – Christmas Eve Can Kill You

Viel Spaß auf den Weihnachtsmärkten! „Dawn McCarthy & Bonnie 'Prince' Billy – Christmas Eve Can Kill You“ weiterlesen

Die Wahl ist dein! Vol.36: American III: Solitary Man vs. I See A Darkness

„Die Wahl ist dein! Vol.36: American III: Solitary Man vs. I See A Darkness“ weiterlesen

Bonnie 'Prince' Billy & The Cairo Gang – The Wonder Show Of The World

Eine einsame Gitarre kreist umher. Wie ein halbabgebrannter Joint gilbt sie deine Finger. Die Sologitarre stimmt mit ein und führt ein Tänzchen auf, bei dem sich dir die Rückenhaare aufstellen. Zwei Katzen miauen um die Wette und fauchen bei jeder Annäherung. Will Oldham ist zurück und bringt seinen jahrelangen Kompagnon mit. Dieser darf sogar mit seinem Pseudonym aufs Plattencover. Ein Ritterschlag. Der einsame Wolf lässt den Rudel zu und gibt seine Songs in gute Hände. „Bonnie 'Prince' Billy & The Cairo Gang – The Wonder Show Of The World“ weiterlesen

Magnolia Electric Co. – Josephine

Jason Molina versteckt sich hinter Will Oldham. Doch seine noch höhere Stimme verrät ihn. Auch die Neil Young-Badges an seinem dunklen Sakko leuchten im Dunkeln. Ein Tag vor Weihnachten 2007 stirbt Bassist Evan Farrell bei einem Feuer. Ein Konzeptalbum war nun angedacht, doch “Josephine” ist kein Trauerkloß geworden. Das Saxophon in “O! Grace” hält die Messlatte von Beginn an unglaublich hoch. Eine unbekümmerte Leichtigkeit schwingt in allen Songs mit. Dass natürlich keine überbordene Fröhlichkeit durch diese Lieder schunkelt ist aber auch klar wie Suppe. Molina zelebriert sein Americana bis in den letzten Akkord. „Magnolia Electric Co. – Josephine“ weiterlesen