Der Nino aus Wien – Träume/Bäume

Der Nino aus Wien hat viele Pfeile im Köcher. So dachte er sich, es wäre doch von Vorteil, wenn er gleich zwei Alben auf einmal herausbringen würde. Erstaunlicherweise geht das Konzept sogar auf, was gar nicht an einzelnen Liedern liegt, sondern an den wirklich sehr geglückten Texten. „Der Nino aus Wien – Träume/Bäume“ weiterlesen

Ja, Panik – Libertatia

Ja, Panik schaffen mit Libertatia ihr Old Nobody für das Post-Rock-Dandytum, das immer noch mit Schal an den Rändern der Indie-Disco-Tanzfläche schön aussieht, aber mit so viel Drive nicht zurecht kommt und ungelenk die Hüfte bewegt. „Ja, Panik – Libertatia“ weiterlesen

Matthäus-Passion, BWV 244 von Johann Sebastian Bach

Nikolaus Harnoncourt
Concentus Musicus Wien
King’s College Choir Cambridge
1970
„Matthäus-Passion, BWV 244 von Johann Sebastian Bach“ weiterlesen

Der Nino aus Wien – Bulbureal

Alles ist miteinander verwoben. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln setzen sich Songskizzen zu einem Album zusammen, das bei den ersten Hörversuchen die Mittel des altbekannten Genres “Rock” in Liedform gießt. Der Nino aus Wien singt eckige Texte auf sich teilweise verweigernde Songs. „Der Nino aus Wien – Bulbureal“ weiterlesen

Kinderzimmer Productions – Gegen den Strich

Im Sommer des letzten Jahres taten auch sie es. Ja, auch die Kinderzimmer Productions konnten der Idee nicht widerstehen, mal mit einem Symphonieorchester zu spielen. Das machen jetzt alle, aber nicht alle so gut wie die längst aufgelösten Ulmer. „Kinderzimmer Productions – Gegen den Strich“ weiterlesen

Stars For The Banned – Stars For The Banned

Ein Hauch von Wind, Trauer und Fußreflexzonenmassage umweht den Wiener Robert Guenther. Das Herz ist weniger eine miese Gegend, als das es einfach immer nur schlägt, egal ob draußen Winter oder Sommer herrscht. Zieh die Vorhänge zu und lass die Luftgitarre im Schrank. Heute wird mal ausgiebig geflennt. „Stars For The Banned – Stars For The Banned“ weiterlesen

Liger – Unknown Pressures

So kurz vor dem Untergang, kurz vor der Beisetzung kommt man schon mal auf komische Gedanken. Habe ich alles richtig gemacht? Habe ich alle zufrieden gestellt? Oder wollte ich gar nicht an der großen Tafel sitzen? War mir der Katzentisch nicht eigentlich schon immer der Liebere? „Liger – Unknown Pressures“ weiterlesen

Dirac – Phon

In 80 Stunden um die Welt fliegt man nicht gerade im Ballon, sondern eher in einem aerodynamisch optimierten Leichtflugzeug von Burt Rutan. Derart ausgestattet ist ein Nonstop-Flug über möglichst viele Länder der Nordhalbkugel möglich; selten in riskantem Tiefflug, meist jedoch in 16 Kilometer Höhe. Außer für die bis zum Bersten gefüllten Leichtmetalltanks ist gerade noch Platz für eine im Boden eingehängte Spiegelreflexkamera.
„Dirac – Phon“ weiterlesen