Die Sterne Live – Hamburg, Übel & Gefährlich 02.02.2012

Ein Typ, der wie Wim Wenders aussieht, fährt mit mir im Fahrstuhl hoch. Er hat seine Freundin im Trubel der HAM.LIT verloren. Ich kann ihm nicht helfen, will auch gar nicht zu hören oder reden und genieße bei der kurzen Fahrt den Sound aus der Boombox des Liftboys. Liftboys hören jetzt Cro. Guter Start. „Die Sterne Live – Hamburg, Übel & Gefährlich 02.02.2012“ weiterlesen

Carl Barât Live – Hamburg, Übel & Gefährlich 1.11.2010

Im Aufzug auf dem Weg nach unten schwärmen die Mädchen noch, wie gut Carl Barât doch ausschaut. Der King of Britpop ist zurück. Nicht nur, dass sein Solodebüt toll geraten ist. Nein, er schafft es, dass alles auch noch live umzusetzen. Mit Cellistin und Kontrabass inklusive. „Carl Barât Live – Hamburg, Übel & Gefährlich 1.11.2010“ weiterlesen