Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #11 – Ab-Soul – The Book Of Soul

Everything I love most get taken away
My momma and music is next „Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #11 – Ab-Soul – The Book Of Soul“ weiterlesen

Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #9 – Frankenstein – Frankensteins Pain

Mal mit, mal ohne Doctor. Schnuppe, ein Brett! „Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #9 – Frankenstein – Frankensteins Pain“ weiterlesen

Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #8 – Snak The Ripper – That's Fine

You’re no more in my life and that’s fine. „Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #8 – Snak The Ripper – That's Fine“ weiterlesen

Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #3 – Ghostface Killah – All That I Got Is You

Ghostface Killahs Kette macht natürlich Sinn. Doch All That I Got Is You ist so schön, ich könnte den Tannenbaum schon wieder schmücken. „Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #3 – Ghostface Killah – All That I Got Is You“ weiterlesen

Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #2 – The Notorious B.I.G. – Suicidal Thoughts

Und wieder eine neue Reihe auf Jahrgangsgeräusche. Mensch, das Jahr 2014 läuft wie geschnitten Brot. Ideen für ein ganzes Jahrzehnt. Tränen kullern über mein Gesicht. Hey, B-Boy! Was ist los? Zu wenig gechillt? Die Kids wollen Party, Schweiß, Komasaufen, Threads vollmüllen und Durchmachen. Ich möchte lieber schwelgen. In Erinnerungen und in Nostalgie. „Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #2 – The Notorious B.I.G. – Suicidal Thoughts“ weiterlesen

Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #1 – 2Pac – Dear Mama

Und wieder eine neue Reihe auf Jahrgangsgeräusche. Mensch, das Jahr 2014 läuft wie geschnitten Brot. Ideen für ein ganzes Jahrzehnt. Tränen kullern über mein Gesicht. Hey, B-Boy! Was ist los? Zu wenig gechillt? Das Wochenende wird eingeläutet. Ach, das ist es. Nein, hier geht es nicht um Tocotronic. Die Kids wollen Party, Schweiß, Komasaufen, Threads vollmüllen und Durchmachen. Ich möchte lieber schwelgen. In Erinnerungen und in Nostalgie. „Trauriger Hip-Hop – So sad and depressing #1 – 2Pac – Dear Mama“ weiterlesen

Rufus Wainwright – All Days Are Nights: Songs For Lulu

Rufus Wainwright hätte sich zurücklehnen können, um in aller Ruhe ein neues pompöses Meisterwerk aufzunehmen oder sich die Fingernägel stutzen zu lassen. Doch der Wunsch sich einfach ans Klavier zu setzen und zu spielen war größer. All der Glam und der Strass der vergangenen Jahre liegen nun auf Eis. Rufus geht zu den Wurzeln zurück, dorthin, wo nur ein Instrument ausreichte, die Stimme des Sängers zu begleiten. Keine Pauken und Trompeten für ein rosa Lebensgefühl. „Rufus Wainwright – All Days Are Nights: Songs For Lulu“ weiterlesen