The Pains Of Being Pure At Heart – Belong

Was ist nur passiert? Hat der Shoegaze schon wieder seine Schuhe in den Schrank geräumt oder einfach nur mal geputzt, so dass er nun unglaublich glänzt und man ihn nun nicht mehr erkennt? Die Naivität einer Gitarrenband, die ständig auf den Boden guckt, ist dem großen Lächeln des Pop gewichen. Oder geht es hier um Knatze? „The Pains Of Being Pure At Heart – Belong“ weiterlesen

Pernice Brothers – Goodbye, Killer

Harmonie ist das Zauberwort! Die Béchamelsauce das Topping. Die Pernice Brothers lutschen die alten Drops und riechen nach Sonnenmilch. Immer schön eincremen, sonst verbruzzelt deine alte weiße Haut! Nach dreijähriger Pause melden sich die Brüder um Joe zurück. Der Mix ist gleich geblieben. Immer noch tragen die Songs die schönsten Beatles-Stoffe und auch Brian Wilson bleibt der Ausgangspunkt für großangelegte poppige Klänge. Warum sollte man auch was ändern? Einmal Fan, immer Fan! „Pernice Brothers – Goodbye, Killer“ weiterlesen