Harmonious Thelonious – Santos

Die Reisen von Harmonious Thelonious führen uns weiter um die Welt. Seine rhythmischen Patterns bleiben einfach und klar. Sie rollen mühelos, wie von magischer Hand. Sie rollen und sie spielen. Bleiben einzig dem Groove verpflichtet, erzählen von der großen weiten Welt. Diese Welt ist immer noch exotisch. Und die Rhythmen sind immer noch maschinell. Sie berichten uns mit großer Begeisterung vom geheimnisvollen Handwerk verschiedenster musikalischer Kentnisse ferner Kulturen.
„Harmonious Thelonious – Santos“ weiterlesen

Harmonious Thelonious – Talking

Es stürzt, es lacht, das Bleichgesicht. Spektakulär und scharf kommen die afrikanisch anmutenden Rhythmusschleifen daher, die der Düsseldorfer Stefan Schwander bei seinem neuem Projekt Harmonious Thelonious in den Mittelpunkt stellt. Als monotheistische Zentralgestirne füllen sie ganz und gar den Klangraum, werden zum massiven Dancefloorkuriosum, sparsam durch elektronischen Beat und kleine Gimmicks unterfüttert.
„Harmonious Thelonious – Talking“ weiterlesen

The Durian Brothers Live – Düsseldorf, Salon des Amateurs, 25.09.2009

Der Erfolg von DJ-Kultur und HipHop hat spätestens seit den frühen 90er Jahren dem Plattenspieler, zu einem fast mythischen Status im Repertoire der Instrumente des Pop verholfen. Der Variantenreichtum der Einsetzbarkeit einer im besten Sinne begreifbaren und anschaulich erlebbaren Mechanik/Akustik-Schnittstelle hat sich in all den Jahren seither nie abgenutzt. Im Gegenteil; dass es immer noch neue Aspekte an Plattenteller und Direktantrieb zu erforschen gibt, beweist gerade mal wieder das Trio The Durian Brothers.
„The Durian Brothers Live – Düsseldorf, Salon des Amateurs, 25.09.2009“ weiterlesen