Crocodiles – Sleep Forever

Man muss auch unterscheiden können! Man muss mal die Kirche im Dorf lassen und Umwege gehen, um auf dem richtigen Zeltplatz anzukommen. Die Crocodiles krempeln nicht alles um, doch sie werden musikalischer. „Crocodiles – Sleep Forever“ weiterlesen

Mit – Nanonotes

„Gehen wir zusammen, werden wir das Ziel. Wenn jeder Schritt ein Wind ist, werden wir Sturm.“ Große Worte finden sich scheinbar beiläufig am Wegesrand in einem geheimnisvollen Odenwald. Doch weder dieser noch sonst irgend ein deutsche Wald wird gefegt. Dem Vortrag symbolträchtiger Weisen fehlt es bewusst an Emphase und an Ton. Keine Akklamation, keine Provokation, keine Ironie. Die Worte werden fast ungelenk und flach gesungen. Sie stehen niemals im Vordergrund, tragen aber dennoch den unbestechlichen Charme unschuldiger Jugend als Kernaussage auf einem schillernden Silbertablett vor sich her.
„Mit – Nanonotes“ weiterlesen

Simian Mobile Disco – Temporary Pleasure

Das aktuelle 80er Pop-Revival ist ja nicht das erste seiner Art, aber wahrscheinlich das populärste bisher. Bevor La Roux, Calvin Harris, WhoMadeWho und co. in die Analogsynthesizertasten griffen, hatten Simian Mobile Disco schon 2007 mit ihrem Debutalbum ihre außerordentliche Kompetenz im Fach Klassischer Discopop bewiesen. Hymnen wie “I Believe”, “Love” und “Hustler” zeigten in Perfektion was wesentlich war an 80er-Jahre-Disco.
„Simian Mobile Disco – Temporary Pleasure“ weiterlesen

Arctic Monkeys – Humbug

Alex Turner hat nicht einfach nur ‘ne Matte auf dem Kopf, sondern er trägt sie auch würdevoll, wie einst berühmte Fußballprofis. Doch nicht nur das Aussehen hat sich verändert. Die Sheffield-Prolls haben ihre Babyschuhe in die Ecke getreten. Jetzt wollen sie sich mit den Großen boxen. Natürlich ohne Handschuhe und Regeln. Turner hat seine Stimme gefunden. Er singt meisterlich. Morrissey wird sich demnächst mit seinen Tränen eine Tolle schmieren. So jung und frisch würd er gern heute noch klingen. Erwachsen sind die Affen geworden und ihr Trip in die Wüste hat sich mehr als gelohnt. „Arctic Monkeys – Humbug“ weiterlesen