Prof – Liability

Prof setzt den großen Partyhut auf und bounct sich mit Hey-Ho durch eine erste Hälfte, die sich gewaschen hat. Hier wird der Whisky in Mengen gelutscht, geraucht und der Macho gelebt. Das macht irre Laune. „Prof – Liability“ weiterlesen

Grafikaustausch-Format des Tages Vol.9: McCartney und die körperliche Liebe

„Grafikaustausch-Format des Tages Vol.9: McCartney und die körperliche Liebe“ weiterlesen

KAAS – Liebe, Sex & Twilight Zone

KAAS war nach Prinz Pi, Maeckes und Plan B einer der Ersten, die mich wieder zum deutschsprachigen Hip Hop führten. Nun steht sein zweites Soloalbum in den Läden und die Leute sind gespalten. Von einem zweiten Eko Fresh ist die Rede und sein damaliges „L.O.V.E.“ wird als Referenz genannt. Wie falsch man nur liegen kann.
„KAAS – Liebe, Sex & Twilight Zone“ weiterlesen

MEN – Talk About Body

Ein guter Slogan kann schon einen Song retten oder zumindest hellhörig machen. MEN versuchen ihre Slogans, in ein Format zu pressen. Das klingt oft gewollt, aber gut gemeint. „MEN – Talk About Body“ weiterlesen

Casually Sunshine – Consequences of the Kill

Gewalt, Sex, zaghafte erste Liebe und Langeweile tummeln sich in der inner-city hell. Drei Geschichten werden zu einem Kurzfilm. Zum Video der Woche! „Casually Sunshine – Consequences of the Kill“ weiterlesen