Alex Steinweiss – Der Erfinder des Schallplattencovers

Die Schallplattenhülle ist eines DER Argumente der Pro-Vinyl Fraktion. Größer, schöner, besser. Die Haptik, das Rausziehen aus dem Plattenschrank. All das, was man bei CDs und vielmehr noch MP3s vermisst.
Dabei ist das Plattencover selbst um einiges jünger als ihr Inhalt. Bereits 1889 wurden die ersten Platten in Serie hergestellt, doch bis zum ersten Cover sollte es noch knapp 50 Jahre dauern.
„Alex Steinweiss – Der Erfinder des Schallplattencovers“ weiterlesen

Hip Pocket Records – Die Taschenschallplatten

Es gibt Sachen, die einen doch überraschen. Vinyl gibt es in wundersamen Farben, Größen und Formen. Klar, Picturediscs kennt jeder, buntes Vinyl auch. 7inch, 12inch und 10inch natürlich ebenfalls. Aber dann fängt es an. 5inch? Vinyl in der Größe von CDs? Das ist eher ungewöhnlich. Aber es geht noch kleiner.
„Hip Pocket Records – Die Taschenschallplatten“ weiterlesen

Das Internet-Flexidisc-Museum

Die älteren unter Euch werden sich bestimmt noch an Flexidiscs erinnern. Dünne Schallplatten, die oft zu Promotionzwecken Magazinen beilagen.
So konnte ich mir dank der Micky Maus Walgesänge anhören. Flexis haben dabei ihren eigenen Charme. Sie knistern und knacken noch mehr als gewöhnliche Schallplatten und sind oft in ungewöhnlichen Farben und manchmal auch Formen. Grund genug Flexis zu sammeln.
„Das Internet-Flexidisc-Museum“ weiterlesen