Tornado Wallace – Lonely Planet

Der Trommelkurs trifft sich im Tropenaquarium und unterhält ganz unverfroren eine Ausflugsgesellschaft von Fender-Rhodes-LiebhaberInnen. „Tornado Wallace – Lonely Planet“ weiterlesen

Fanfarlo – Let's Go Extinct

Die Bläser begleiten Simon Balthazar durch seine Popwelt, die sich schick nach hinten tanzt. Ja, die Trompete bringt Schleifchen und Konfetti mit. Die Flöte schmeißt sich in seine Arme. Mädchenmusik für alle. „Fanfarlo – Let's Go Extinct“ weiterlesen

Prefab Sprout – Crimson/Red

“Die schiere Existenz des neuen Prefab-Sprout-Albums ist ein Wunder. Und die Songs sind es auch.” So voller Ehrfurcht spricht Tobias Vogel über das erneute Comeback des Edelbarden aus Newcastle upon Tyne und hat natürlich vollkommen recht. Wir dürfen dankbar sein, dürfen weinen und müssen jedem diese Musik ans Herz legen, die uns so beseelt zurücklässt. Das Überraschungsalbum, das dann gar keines mehr ist, da es schon im Netz rumgeisterte, ist ein Popmeilenstein wie es nur Wiederholungstäter wie Paddy McAloon hinbekommen. „Prefab Sprout – Crimson/Red“ weiterlesen

Die Wahl ist dein! Vol.7: Steve McQueen vs. The Lexicon Of Love

Das Spiel ist ganz einfach. Obwohl man kommt schon ins Grübeln. Wenn es nur eine der Platten geben könnte, welche würde es sein? Du musst bedenken, die andere ist dann für dich nicht mehr zu haben, zu hören und zu sehen. Welche ist wichtiger? Welche hat mehr persönliche Relevanz, kulturelle Bedeutung oder welche von beiden ist einfach nur das bessere Album und somit der eindeutige Sieger? „Die Wahl ist dein! Vol.7: Steve McQueen vs. The Lexicon Of Love“ weiterlesen

Stars – The Five Ghosts

Dein Eis schmilzt. Doch deine Tränen lassen dich nicht weiter schlecken. Dies wird dein letztes Eis sein, dass du noch mit diesem Nachnamen isst. Alles war so wunderschön. Bis gestern. Du hast geschnüffelt, gut, dass musst du einräumen! Der Lippenstift und dieser Parfümgeruch haben dich dazu getrieben. Du konntest gar nicht anders. Die Schreibtischschublade hast du mit dem Brieföffner geknackt. War gar nicht schwer. Gut, dass es Fernsehserien gibt, die man als Anleitung für Straftaten auf DVD besitzt. „Stars – The Five Ghosts“ weiterlesen

Miike Snow – Miike Snow

Immer diese Geheimniskrämerei. Wir verstecken uns ständig hinter Masken, Fabeltieren oder Doktortiteln. Schluss damit! Jetzt wird einiges gelüftet. Fenster auf Kippe und raus mit den Wahrheiten. Miike Snow sind das lang getarnte Künstlerkollektiv um Bloodshy&Avant. Zusammen mit Andrew Wyatt geben sie nun den Rammler mit Geweih. Zwei Schweden und ein Amerikaner ziehen durch Popkornfelder und zünden Leuchtraketen. Peng! „Miike Snow – Miike Snow“ weiterlesen

Jochen Distelmeyer – Heavy

Distelmeyer lässt die Kirche im Dorf. Warum sollte er auch buddeln? Am Anfang fällt der Regen auf die Welt und hält den Atem an. Und noch ein Gedicht … ! Distelmeyers Stimme ist zurück. Seine Gesangslinien und genuschelten Endungen sind nach wie vor wunderbar. Mit viel Eleganz und stoischem Weitblick ist er sich treu geblieben.
„Jochen Distelmeyer – Heavy“ weiterlesen

Prefab Sprout – Let's Change The World With Music

Paddy McAloon kramt in der alten Kiste. Wo liegen denn die ergrauten Tapes? Immer wenn man Demos sucht, findet man sie nicht. Mist! Nach 17 Jahren ist Paddy fündig geworden. Da haben wir aber Glück gehabt. Was war denn 92’/93′ los?
„Prefab Sprout – Let's Change The World With Music“ weiterlesen