Drowners – On Desire

Du ziehst dich auf der Party zurück in das Schlafzimmer der Eltern deines Gastgebers. Ihn kennst du eigentlich nicht. Du bist nur über Kumpels hier gelandet. Unten tanzen die Idioten. Du kannst sie hören. Deine Kumpels sind auch welche. „Drowners – On Desire“ weiterlesen

Brockdorff Klang Labor – Die Fälschung der Welt

Brockdorff Klang Labor packen Gesellschaftskritik, Kunst und Widerstand in sehnsüchtige 80er-Reminiszenzen. Da man sich aber auf Pop konzentriert, ist das in weicher Zeichnung angelegt. „Brockdorff Klang Labor – Die Fälschung der Welt“ weiterlesen

Chromatics – Kill For Love

Die Chromatics haben sich gewandelt. Die Postpunk-Zeit ist lange rum, jetzt folgen Soundtrack-Beiträge, V.I.P. Zonen und langweilige Partys mit Bodennebel. „Chromatics – Kill For Love“ weiterlesen

Peter Saville – Einmal Factory und zurück, bitte!

Muss man immer diese Compilations auf den Markt schmeißen? Diese Best Of-CDs, die einen als Fan sowieso nicht interessieren? „Peter Saville – Einmal Factory und zurück, bitte!“ weiterlesen

Buback-Labelabend – Düsseldorf, Zakk 19.02.2011

FSK-Bassistin Michaela war als einzige Frau unter mindestens 20 Männern im Buback-Reisebus gewiss wohlbehütet. Kristof Schreuf zeigte sich solidarisch und eröffnete den Abend mit rot geschminkten Lippen. Wunderschön relevante Ansagen und Aussagen bestimmten den Einstieg eines anti-systematischen Massenprotestes. Kristofs Feindbilder waren von RTL 1 über RTL 2 bis hin zu Mario Barth sicherlich ein wenig selbstverständlich, jedoch verstand Schreuf es, seinen Hass mit sehr viel Liebe zum Ausdruck zu bringen, was seine Anklagen, auch die herkömmlichen, absolut rechtfertigte. „Buback-Labelabend – Düsseldorf, Zakk 19.02.2011“ weiterlesen

Teenagersintokyo – Sacrifice

Peter Pan fliegt in das Abendrot. Mädchen tragen Feenkostüme und springen durch Turnreifen. Ihre Ballettschlappen sind phosphoreszierend. Jungs schnüffeln an der Nebelmaschine. Der Beat bleibt steif und stumpf. Der Bass plockert auf dem Ersatzreifen durch die Altstädte dieser Welt. Doch in Sydney holt der 80iger-Revivalzug noch einmal zum Überholen aus. Bleib mit dem Kajal in der Hand am Tanzflächenrand! Reim dich oder ich fress dich! „Teenagersintokyo – Sacrifice“ weiterlesen

LCD Soundsystem – This Is Happening

Dance-Punk. Was für ein bescheuerter Begriff. James Murphy schiebt nun zum letzten Mal ein Mischmonster durch den Lattenzaun. Nach drei Alben ist nun Schluss. Sollen doch die Anderen den alten Dreck weiter auffegen oder die Mammuts kommen zurück und covern sich selbst. „LCD Soundsystem – This Is Happening“ weiterlesen