Wilco Live Hamburg, CCH-Congress Center Hamburg 23.10.2012

Nels Cline bekommt Szenenapplaus. Jeff Tweedy beschimpft einen Ordner des CCH. Glenn Kotche steht auf der Bassdrum. Mikael Jorgensen spielt den Synthie mit einem Kissen. Pat Sansone macht Rockerposen und wirkt dennoch genervt. Liegt es daran, dass alle nur Augen für Nels haben, obwohl Pat auch so wunderbar sein Instrument beherrscht? Damit ist der gestrige Konzertabend der Über-Band Wilco schon zusammengefasst. Nein, man muss noch mehr Worte finden für diese Sensation aus Chicago. Wilco kamen, sahen und siegten. „Wilco Live Hamburg, CCH-Congress Center Hamburg 23.10.2012“ weiterlesen

Wilco – The Whole Love

Wilco werden wieder musikalischer. Das könnte die Zeile sein, die reicht, um die Rezension abzufrühstücken. Ja, wäre die neue Scheibe nicht ein Highlight des Musikjahres 2011. „Wilco – The Whole Love“ weiterlesen

Deerhoof and Friends Live – New York City, Le Poisson Rouge 14.3.2011

Nur drei Tage nach dem Erdbeben und dem Tsunami in Japan gastierten Deerhoof in New York. Das Carnegie Hall’s 2011 Japan NYC Festival war schon lange vorher geplant. Absagen kam nicht in Frage. So wurde es ein nachdenklicher Abend, der aber trotzdem auch seine lustigen Seiten hatte. „Deerhoof and Friends Live – New York City, Le Poisson Rouge 14.3.2011“ weiterlesen