Mountains – Air Museum

Die Sonnensegel sind gesetzt. Elektroakustische Feinstofflichkeiten breiten sich in großer Ebene aus. Man sollte sich Zeit nehmen. Denn mit etwas Geduld wird man Ohrenzeuge bei der Erfindung neuer Verbundmaterialien. In den Grenzbereichen zwischen Ambient und Krautrockpioniergeist verlaufen die Trassen der Mountains. Schon gleiten meine Gedanken in eine blumige Naturmetaphorik ab.
„Mountains – Air Museum“ weiterlesen