NRFB – Trüffelbürste

“Gießt mehr Wasser auf die glänzenden Mühlen der Unterscheidbarkeit”, hatte sich vielleicht Jens Rachut gedacht, als er 2011 mit einer Mini-LP zum ersten Mal als Nuclear Raped Fuck Bomb um die Ecke bog. NRFB scheint inzwischen ein Projekt geworden zu sein, bei dem die Unterscheidbarkeit aufgepumpt wurde. Aufgepumpt zu einer Form, bei der die musikalische Vielgestaltigkeit des eigenen Oevres von ebenso großer Bedeutung ist, wie die Abgrenzungslandmarken zum großen grauen Ganzen da draußen.
„NRFB – Trüffelbürste“ weiterlesen

Stella – Fukui

Klarheit, ohne mit der Wimper zu zucken. Kein großes Brimborium. Einzelne Töne werden angerissen oder durch die Misosuppe gezogen. Mit Schleifchen im Haar geht die Reise durch Garküchen, in denen alles nur kurzweilig frittiert wird. Man isst hektisch mit schmatzenden Geräuschen. Die Nudeln sind so glasig, wie deine Augen nach einer Sake-Nacht. „Stella – Fukui“ weiterlesen