Grey Reverend – A Hero’s Lie

Grey Reverend transportiert seine Gefühle mit der Kehle und mit seiner rhythmisch, ja fast schon perkussiv gespielten Gitarre. Manchmal reicht ein Anschlag, manchmal eine Tonverschiebung, dass einem die Nackenhaare zu Berge stehen. „Grey Reverend – A Hero’s Lie“ weiterlesen

Die wundersame Welt der Tape Instrumente

Das man mit Tonbändern allerlei Schabernack treiben kann ist wohl allen bekannt. Bereits zu Beginn der 1950er entwickelte der Amerikaner Harry Chamberlain das Mellotron. Genau genommen ein früher Sampler. Über eine Klaviatur konnte man Tonbandschleifen abspielen und so z.B. Geigen- und Flötenklänge imitieren.
„Die wundersame Welt der Tape Instrumente“ weiterlesen

Klassiker: King Crimson – Red

Einst stellte das Etikett Jazzrock eine fiese verbale Kleinkaliberwaffe dar. Schleuderte man der leidenschaftlich gehassten Band seiner Wahl derart ungeteilte Verachtung entgegen, konnte dieser Angriff nur mit der noch furchtbareren Classik-Rock-Keule adäquat retourniert werden. Man schaue sich all die schönen Einschusslöcher der Häme in den Rezensionen von Gruppen wie Deep Purple oder The Nice an.
„Klassiker: King Crimson – Red“ weiterlesen