Jeremy Jay Live – Hamburg, Astra-Stube 28.9.2009

Jeremy sitzt etwas verloren auf einem zu niedrigen Barhocker in der spärlich bestückten Merchandise-Ecke. Der Laden füllt sich langsam. Mit jedem zahlenden Gast erhöht sich die Erwartungshaltung und die Temperatur im Raum. Es wird Zeit das Sakko abzulegen und das Hemd aus der Hose zu zupfen. Die nun beiläufig hereinschneienden Bandkollegen verirren sich noch kurz auf der Damentoilette. Es ist angerichtet. „Jeremy Jay Live – Hamburg, Astra-Stube 28.9.2009“ weiterlesen

The Durian Brothers Live – Düsseldorf, Salon des Amateurs, 25.09.2009

Der Erfolg von DJ-Kultur und HipHop hat spätestens seit den frühen 90er Jahren dem Plattenspieler, zu einem fast mythischen Status im Repertoire der Instrumente des Pop verholfen. Der Variantenreichtum der Einsetzbarkeit einer im besten Sinne begreifbaren und anschaulich erlebbaren Mechanik/Akustik-Schnittstelle hat sich in all den Jahren seither nie abgenutzt. Im Gegenteil; dass es immer noch neue Aspekte an Plattenteller und Direktantrieb zu erforschen gibt, beweist gerade mal wieder das Trio The Durian Brothers.
„The Durian Brothers Live – Düsseldorf, Salon des Amateurs, 25.09.2009“ weiterlesen

Rufus Wainwright – Milwaukee At Last !!!

Rufus betritt die Bühne. Der Applaus schallt ihm entgegen. Er nimmt das Mikro vom Piano, wirft den Schopf in den Nacken, schließt die Augen und erhebt seine Stimme. Das Publikum ist vom allerersten bis zum letzten Ton gefangen. Der Meister hat sich die Zuschauer einfach genommen. Fragen brauchte er nicht. Sie waren schon willig angereist. Perfekt! „Rufus Wainwright – Milwaukee At Last !!!“ weiterlesen

Prefuse 73 Live – Düsseldorf, Open Source Festival 25.07.2009

Das vierte Open Source Festival in Düsseldorf fand in diesem Jahr mit der Galopprennbahn einen neuen insgesamt passenderen Veranstaltungsort als das bisher genutzte Strandbad in Lörick. Auf drei Bühnen verteilte sich das umfangreiche Live-Programm zu dem unter anderem The Streets, Tocotronic, Mark Ernestus feat. Tikiman, Prefuse 73, Durian Brothers sowie Hauschka, Schneider TM & Hildur Gudnadottir zählten. „Prefuse 73 Live – Düsseldorf, Open Source Festival 25.07.2009“ weiterlesen

Cut Hands aka William Bennett Live – Düsseldorf, Salon des Amateurs, 17.07.2009

Am vergangenen Freitag gastierte William Bennett mit seinem aktuellen Soloprojekt Cut Hands im Düsseldorfer Salon des Amateurs.  Bennett, als Mastermind der Gruppe Whitehouse bekannt, ist seit Ende der 1970er Jahre Experte für Industrial, Noise und allgemeine Grenzüberschreitungen. Neben den Mitgliedern von Throbbing Gristle und dem später nach Hollywood abgewanderten Graeme Revell vielleicht einer der einflussreichsten Protagonisten dieser Genres.
„Cut Hands aka William Bennett Live – Düsseldorf, Salon des Amateurs, 17.07.2009“ weiterlesen