Devendra Banhart – What Will We Be

Devendra Banhart steht vor dem Spiegel. Natalie sagt, dass er den Rauschebart abnehmen soll. Mit einer Schere geht es los, um erst mal den groben Busch zu bekämpfen. Dem Majorlabel wird dies auch gefallen. Vielleicht werden die neuen Promofotos dann nicht mehr so freaky und Modemagazine wollen das Babypopo-Gesicht auf’s Cover nehmen. Nach einer Stunde wilden Trimmens sieht der Zausel schon ganz gut aus. Natalie lacht und freut sich über den tollen Moustache. Der Wickelrock und die Batiktücher kommen in den begehbaren Schrank. „Devendra Banhart – What Will We Be“ weiterlesen

Jahrgangsgeräusche 2008 – Axel Ganz

Interpret – Titel – Album – Label
01. Fleet Foxes: Your Portector – Fleet Foxes – Bella Union
02. Little Joy: Shoulder to Shoulder – Little Joy – Rough Trade
03. Department of Eagles: Waves of Rye – In Ear Park – 4AD
04. Elbow: Grounds for Divorce – The Seldom Seen kid – Polydor/Universal
05. TV on the Radio: Halfway Home – Dear Science – 4AD/Beggars
06. Ratatat: Lex – Classics – XL Recordings *
07. Bulbul – Lack of the Key – #6 – Exile on Mainstream Records
08. Dan Le Sac Vs Scroobius Pip: Thou shalt always kill – Single – Lex Records **
09. Bomb The Bass: Butter Fingers – Future Chaos – K7
10. Byetone: Plastic Star (Session) – Death of a Typographer – Raster Noton
11. James DIN A4: Der Frosch mit der Maske – Fistel Rose Power – Pingipung
12. Gregory Taylor: Gulu – Amalgam: Aluminium/Hydrogen – Palace of Lights **
13. Portishead: Magic Doors – Third – Universal
14. Spektr: B/W vs Technicolor – B/W vs Technicolor – Tocado
* Ok, ist nicht vom 2008 erschienenen Album LP3, sondern vom 2006 erschienenen Vorgänger Classics, aber immer noch das beste Stück des New Yorker Duos. ** Erstveröffentlichung 2007