Gossip des Tages: Miley Cyrus und Lady Gaga geben sich die Kugel

Es gibt Künstler wie Terry Richardson und Jeff Koons. Dann gibt es Sternchen wie Miley Cyrus und Lady Gaga. Die Sternchen brauchen neuen Input, der von ihrer Musik ablenken soll. Künstler brauchen Geld, also gibt es den Deal. Könnt ihr uns auf die Titelseiten bringen? Beide Sternchen sind gerne nackt. Was will man als Künstler mehr? „Gossip des Tages: Miley Cyrus und Lady Gaga geben sich die Kugel“ weiterlesen

Metric – Synthetica

Wo ist der Electro Rock geblieben? Ein Schlagzeug erinnert an altes Gezappel, doch auf Synthetica machen Metric nun alle Schleusen auf, um im Pophimmel eine Schlafcouch zu belegen. „Metric – Synthetica“ weiterlesen

Patrick Wolf – Lupercalia

Patrick weiß nicht, welche Pille er schlucken soll. Die mit der Aufschrift Traurigkeit oder die mit dem Glam-Rhesusfaktor? Er nimmt gleich beide mit einem Schlückchen Eigenurin. „Patrick Wolf – Lupercalia“ weiterlesen

Ke$ha – Blow

Ich will ja nicht auf den Einhornzug aufspringen, aber wie hier das Video eingeleitet wird mit “No mythological creatures were harmed in the making of this video!”, das ist schon lustig. Dann schlürfen die Einhörner auch noch Schampus und Dauergrinser James Van Der Beek darf rumballern. Musik ist wurscht. Video der Woche! „Ke$ha – Blow“ weiterlesen

Nicki Minaj – Pink Friday

Man hatte ja gehofft, dass die Barbie-Produktion eingestellt worden wäre. Technics her, Barbie zu Ken in die Mottenkiste. Nix da! „Nicki Minaj – Pink Friday“ weiterlesen

Hole – Nobody's Daughter

Ob da nun Hole drauf steht oder nicht. Courtney Love meldet sich zurück, als wäre nichts passiert. „Nobody’s Daughter“ wurde immer wieder angekündigt und verschoben, doch nun liegt das Album in meinem Player. Und? Courtney singt immer noch so. Sie jault, flucht, leiert, schreit, frotzelt und miaut. All der Müll der letzten Jahre, jede Schönheits-OP oder Fress-Flash sind vergessen. „Hole – Nobody's Daughter“ weiterlesen

Jenny Wilson – Hardships!

Jenny Wilson stolpert gerne mal. Auch sind in Schweden stets größere Stolpersteine im Weg. Labels werden gegründet und wieder eingestampft. Auch Jenny gründete ihr eigenes Label und veröffentlichte „Hardships!“ schon auf kleiner Flamme als Küchenutensil. Doch der Andrang hielt sich in Grenzen. Schweden war begeistert, doch Deutschland wurde ganz vergessen, oder vergaß Deutschland einfach Jenny? „Jenny Wilson – Hardships!“ weiterlesen