John Maus – We Must Become The Pitiless Censors Of Ourselves

Synthies kreisen. Sie schieben sich in Mündungen, verharren, ohne sich auszuruhen. Die Disco hat wieder einen Prediger, der sich nicht hinter Türmen und Burgen versteckt, sondern vor ihnen tanzt. Zwar in sich verrenkt, doch mit Inbrunst. „John Maus – We Must Become The Pitiless Censors Of Ourselves“ weiterlesen

Peter Saville – Einmal Factory und zurück, bitte!

Muss man immer diese Compilations auf den Markt schmeißen? Diese Best Of-CDs, die einen als Fan sowieso nicht interessieren? „Peter Saville – Einmal Factory und zurück, bitte!“ weiterlesen

Crystal Stilts – In Love With Oblivion

Wieder einmal bricht die Kälte ein. Auf nicht immer leisen Sohlen versucht sie sich in den Mittelpunkt zu drängen. Oft gibt ihr ein Hall so viel Futter, dass du sofort fröstelst. Die psychedelischen Elemente, die die Kälte auch noch im Rucksack hat, versuchen aus der Surfecke herauszukommen. „Crystal Stilts – In Love With Oblivion“ weiterlesen

Playmobil Stop Motion – Joy Division – Transmission

Ich hatte nie das Piratenschiff. Manchmal bin ich deswegen heute noch traurig. Gut, ich hatte auch nicht Joy Division, das hätte den Weihnachtsmann in Lieferschwierigkeiten gebracht. Richtige Fans machen sich ihre eigenen Helden. Geil, wie der Drummer die Sticks fliegen lässt. „Playmobil Stop Motion – Joy Division – Transmission“ weiterlesen

The Drums – The Drums

Die Sehnsucht ist stets groß. Jonathan Pierce pfeift sich durch flockige Indiepopperlen und versucht dabei den jugendlichen Metrosexuellen zu geben. Er ist jung und sein Haar ist toll. Popstars sehen so aus. Alte wie Neue. „The Drums – The Drums“ weiterlesen