Lena – My Cassette Player

Was ist nur in Deutschland los? Ein junges Mädel aus Hannover spaltet das Land in zwei Lager, die einen feiern Lena als Nachwuchshoffnung mit tollem eigenen Stil, die anderen sagen nur: “Kate Nash”. Das gab es schon lange nicht mehr, dass sich das Land das Maul zerreißt. Haben wir mal wieder einen Superstar ohne Sklavenimage? Da kann kein Mark Medlock oder Menowin Fröhlich mithalten. Denn jeder Bohlen-Ziehsohn bekommt diese Müllproduktionen aufs Auge gedrückt und darf auf RTL-Sofas Platz nehmen. Bis zur nächsten Staffel, dann ist der Spuk vorüber. „Lena – My Cassette Player“ weiterlesen

Kings Of Convenience – Declaration Of Dependence

Der Steckrübeneintopf schmurgelt auf dem Herd. Ein guter Rotwein atmet still vor sich hin. Die Kerzen beteuern eine Romantik, die mit viel Phantasie die schönste, je dagewesene verkörpert. Das Essen wird aufgetan. Das Grobgemüse duftet durchs verdunkelte Speisezimmer. Mit dem Piloten wird eine CD auf “Repeat” gestellt. Heute wird gefüßelt. Erst unter dem Tisch, dann zu vorgerückter Stunde in der Pofe. „Kings Of Convenience – Declaration Of Dependence“ weiterlesen