Schwefelgelb – Das Ende vom Kreis

Schwefelgelb schauen in den Rückspiegel. Rave hebt die Arme und schmeißt ein paar Pillen ein. Die Dunkelheit trägt Sonnenbrille. Electro-Bleeps bumsen durch die Clubs. Ein Slogan wird zum Tagesgeschäft und die Wiederholung macht dir schnell klar, dass hier die Faust in den Himmel gestreckt wird. Mit Lederhandschuh. „Schwefelgelb – Das Ende vom Kreis“ weiterlesen

Tony Christie – Made In Sheffield

Ab wann darf man von einem Klassiker sprechen? Muss das Album schon verstaubt, fast vergessen sein? Oder kann es auch nur ein Jahr auf dem Buckel, aber mit Verzögerung dein Herz erreicht haben und nun ist es für immer in deinen Gelenken und Fasern? Ich war immer schon ein Fan von Tony Christie. Dieses Outing an dieser Stelle fällt mir nicht schwer. Der Mann aus Sheffield hat diese Gabe, einfaches Liedgut zu veredeln. Seine Schmalzstimme gibt dir ständig eine Wahrhaftigkeit, die Schlager nur selten zu bieten hat. „Tony Christie – Made In Sheffield“ weiterlesen

Cold Cave – Love Comes Close

Deine neue Liebe klopft an dein Garagentor, doch du kannst es leider nicht hören. Denn drinnen feierst du schon seit Stunden die New Wave-Human League-Vergötterungsparty. Die Jungs haben sich als Ian Craig Marsh oder Philip Oakey verkleidet. Die Mädels sind in Leder und Tüll gehüllt und trinken ihren selbst kreierten Cocktail „Throbbing Gristle“. „Cold Cave – Love Comes Close“ weiterlesen