Roman – Roman

Ein Kölner in Paris. Ein junger Mann in der alten Stadt. Als Gentleman schwingt Roman seinen kalbslederumnähten Regenschirmgriff lässig im Rhythmus. Er lässt ihn gekonnt um seinen rechten Ringfinger rotieren und tänzelt in mühelos anmutenden Sprüngen die Treppen am Montmartre hinunter. Dabei singt er selbstvergessen vor sich hin bis er die Fontaine des Fleuves erreicht, rechtzeitig zum Rendezvous mit Leslie Caron. „Roman – Roman“ weiterlesen