Hunx & His Punx – Street Punk

Hunx hat sich verändert. Er lässt die schwule John Travolta-Version hinter sich und macht das Punk-Album der Saison. „Hunx & His Punx – Street Punk“ weiterlesen

Shannon and the Clams – Dreams in the Rat House

Doo Wop, Rock’N’Roll und ein wenig punky Paul Anka gibt es von Shannon Shaw in die Eiswaffel gespendet. „Shannon and the Clams – Dreams in the Rat House“ weiterlesen

The Sandwitches auf Tour in Deutschland und Österreich

Die Sandwitches sind wohl noch so was wie ein Geheimtipp. Ihr verhuschter DIY- Folk-Garagen-Psycho-Billy-Pop mit Twang-Gitarren und schiefen Melodien ist sehr spannend. Fast schon spooky. Ich lechze nach mehr. „The Sandwitches auf Tour in Deutschland und Österreich“ weiterlesen

Seapony – Go With Me

Und man denkt immer Drummer würde es wie Sand am Meer geben. Nein. Seapony ist ein Trio ohne Drummer. Und doch hätten sie sich nie so formiert, wenn nicht das Thema Drummer so wichtig gewesen wäre. Denn Danny Rowland meldete sich auf ein Drummer-Gesuch, ohne jedoch spielen zu können. So lernte er Jen Weidl und Ian Brewer kennen. Schnell war klar, wir wollen zusammen Musik machen. Wir brauchen keinen Drummer. So die Legende! „Seapony – Go With Me“ weiterlesen

Fergus & Geronimo – Unlearn

Du kaufst immer noch CDs? Diese Frage stellen Fergus & Geronimo. Zyniker! Zwischen den Zeilen stecken lustige Wahrheiten. Musik und Nonsens ist ja eine nicht ganz so tolle Brüderschaft, doch hier geht das Stilmittel mal auf. „Fergus & Geronimo – Unlearn“ weiterlesen