Reeperbahn Festival 20.-22. Sept. 2012 – Ein subjektiver Rückblick

Das Reeperbahn-Festival ist das Festival der Unhöflichkeit und der verpassten Chancen. „Reeperbahn Festival 20.-22. Sept. 2012 – Ein subjektiver Rückblick“ weiterlesen

Rufus Wainwright Live – Paris, La Cigale 02.05.2012

Auf der Bühne brennen nur elektronische Teelichter. Eigentlich ist es stockdunkel. Auch das Licht im Saal ist runtergefahren worden. Schatten bewegen sich auf der Stage. Das Publikum rastet vollkommen aus. Rufus wird halt auf der ganzen Welt geliebt. Da sind Ticketpreise nebensächlich. „Rufus Wainwright Live – Paris, La Cigale 02.05.2012“ weiterlesen

Dirty Beaches Live – Hamburg, Indra 26.02.2012

Manchmal bekommt man richtig Angst, wenn Alex Zhang Hungtai sich das Mikro packt. Er steht dann da, wie ein fanatischer Prediger in einem David Lynch-Film und brüllt sich die Seele raus. Dann im nächsten Augenblick winselt er wieder wie ein zerschossener Elvis, kurz vor dem Big Mac-Abendmahl. Ein spitzes “Baby” zerreißt mich in Stücke. „Dirty Beaches Live – Hamburg, Indra 26.02.2012“ weiterlesen

Die Sterne Live – Hamburg, Übel & Gefährlich 02.02.2012

Ein Typ, der wie Wim Wenders aussieht, fährt mit mir im Fahrstuhl hoch. Er hat seine Freundin im Trubel der HAM.LIT verloren. Ich kann ihm nicht helfen, will auch gar nicht zu hören oder reden und genieße bei der kurzen Fahrt den Sound aus der Boombox des Liftboys. Liftboys hören jetzt Cro. Guter Start. „Die Sterne Live – Hamburg, Übel & Gefährlich 02.02.2012“ weiterlesen

Deerhoof Live @Sydney Festival 09.01.2012

Wie immer eine Ohrenweide! Greg Saunier tobt wie das Tier der Muppets, John Dieterich schaut sich auf die Finger, Ed Rodriguez schüttelt seine Vorhangfrisur und Satomi Matsuzaki hüpft wie ein japanisches Schulmädchen beim Gummitwist. Hammer! „Deerhoof Live @Sydney Festival 09.01.2012“ weiterlesen

The Crookes Live – Hamburg, Molotow 30.11.2011

Bis auf die Straße stehen die Fans. Alle wollen The Crookes sehen, die sich in den letzten zwei Jahren einen Namen erspielt haben und so aus dem Schatten eines Geheimtipps und des Namedroppings herausgestiegen sind. „The Crookes Live – Hamburg, Molotow 30.11.2011“ weiterlesen

Cults Live – Hamburg, Molotow 15.8.2011

In der Schwitzhütte Molotow in Hamburg ist noch ein wenig Platz. Cults sind zwar schon in aller Munde, Musikblogs haben sie hochgejubelt, doch so richtig angekommen, scheinen sie auch noch nicht zu sein. Vielleicht passt hier mal endlich das Wort Geheimtipp. „Cults Live – Hamburg, Molotow 15.8.2011“ weiterlesen