Tim Hecker – Virgins

Tim Hecker ruht sich nicht aus. Er könnte, wenn er wollte, einfach nach 12 Jahren seinem eigenen Trend folgen und enorm qualitative Blaupausen seiner Musik veröffentlichen, doch er möchte weitergehen. „Tim Hecker – Virgins“ weiterlesen

Dirty Beaches – Drifters / Love Is The Devil

Dirty Beaches erinnert immer mehr an den späten Jim Morrison. Sein Blues bleibt der Nachtexpress unter den Garagen-Rockabillys. „Dirty Beaches – Drifters / Love Is The Devil“ weiterlesen

William Basinski – Nocturnes

Basinski ist vielleicht die Marke Ambient, die ein Comeback verdient hat, obwohl das Wort Comeback in Basinskis Schaffen eigentlich keine Rolle spielt. Basinski ist nur an der Zersetzung der Materie interessiert. Ein Wiedersehen ist ausgeschlossen. „William Basinski – Nocturnes“ weiterlesen