Fear of Men – Loom

Die Stimme der betörenden Jessica Weiss hat sich in der Krypta breit gemacht. Dort wartet sie auf zurückschallende Melodien, Schlagzeugwirbel und offene Hi-Hats. Wie in einem langem Traum, der dein Mittagsschläfchen versüßt, bewegt man sich gesichtslos durch die Sakristei des Pop. Von draußen tönen Smiths-Fragmente daher. Uhhhs und Ahhhs zerschellen an der Grenze zum veritablen Hit. Zu traurig. „Fear of Men – Loom“ weiterlesen