Peter Saville – Einmal Factory und zurück, bitte!

Muss man immer diese Compilations auf den Markt schmeißen? Diese Best Of-CDs, die einen als Fan sowieso nicht interessieren? „Peter Saville – Einmal Factory und zurück, bitte!“ weiterlesen

Not Available: Factory Special (1984 – 1992)

Factory Records muss man eigentlich nicht vorstellen. Das 1978 gegründete Label veröffentlichte Kleinode von Joy Division, New Order und den Happy Mondays, hatte mit der Hacienda seinen eigenen Club und mit Gründer Tony Wilson seinen eigenen Wahnsinnigen.
Durch den Produzenten Martin Hannett und den Grafiker Peter Saville waren Factory-Platten optisch wie auch soundtechnisch stets wiederzuerkennen. Nur 4AD konnte mit einer ähnlich ausgefuchsten Corporate Identity aufwarten.
„Not Available: Factory Special (1984 – 1992)“ weiterlesen