Oracles – Stanford Torus EP

Wenn die Windemaschine angeht, trägt das Surren Fragmente eines verschollenen Afro-Beat-Tracks herbei, der sich im Dream-Pop und in Another Brick in the Wall-Akkorden verfangen hat, um im nächsten Leben eine Stereolab-Kopie zu sein. „Oracles – Stanford Torus EP“ weiterlesen

Boardwalk – Boardwalk

Boardwalk sitzen nicht in der knallheißen Sonne, nein, sie haben sich unter den Schirm gequetscht, baden ihre Füße im Aufblaspool und hören heimlich Beach House. „Boardwalk – Boardwalk“ weiterlesen

Peaking Lights – Lucifer

Den Teufel malen die Peaking Lights nicht an die Wand. Überhaupt, es gibt gar keine Wand. Alles ist nur mit Vorhängen getrennt. So darf die alte Tape-Maschine genauso in einem Zimmer angeworfen werden wie die Seifenblasen-Maschine. „Peaking Lights – Lucifer“ weiterlesen

Puro Instinct – Headbangers in Ecstasy

Sie waren mal Pearl Harbor und sind Schwestern. Immer noch tragen sie Watte in ihren Herzen. Headbangers in Ecstasy klingt verwunschen. Geräusche blubbern unter Wasser. Ein Tagtraum steht in der Mittagssonne und fragt nach Bedeutung. „Puro Instinct – Headbangers in Ecstasy“ weiterlesen