Angel Olsen – Half Way Home

Angel Olsen hat die Stimme, die man benötigt, um sich von den anderen Aktricen der Szene abzugrenzen. Manchmal ist es ein Jammern, ein Überbetonen, ein Säuseln oder das Brechen in die Kopfstimme, das sie in Sphären trägt, die man weit weg von Lagerfeuern verortet. „Angel Olsen – Half Way Home“ weiterlesen

Emily Jane White – Victorian America

Frau White füllt ihren Rucksack mit Steinen. Nur die dicken, schweren sind brauchbar. Sie zieht den Reißverschluss zu und schlüpft in ihre Wanderstiefel. Es kann los gehen. Auf ihrem Weg legt sie mit den Steinen Mahnkreise in die Natur, ähnlich wie Land-Art Künstler Richard Long. Ein schneller  Schnappschuss genügt und die Reise wird fortgesetzt. Es geht immer tiefer in den Wald. Es wird dunkler und bedrohlicher. Die Kälte ist schwer auszuhalten. Ob sie die Nacht übersteht? „Emily Jane White – Victorian America“ weiterlesen