Oneohtrix Point Never – Garden of Delete

Daniel Lopatin ist schon lange nicht mehr am Lied interessiert. Er zerstückelt, wirft weg, klickt an und verfremdet seine Sounds zu einem Monster, das mit Rock gefüttert wird, um uns HörerInnen das Fürchten zu lehren. „Oneohtrix Point Never – Garden of Delete“ weiterlesen

Musik à la carte Vol.30: Akufen – Dollhouse

Der Name scheint Programm. Wo tanzen die Puppen? Warum trinken wir grünes Zeug? Mensch, Akufen macht immer einen Basston zu viel, er keucht stumpf und die Hi-Hat scheppert dich wahnsinnig. Willkommen im Dollhouse. Alle sind rasiert und dein Drink braucht gefühlte Stunden. „Musik à la carte Vol.30: Akufen – Dollhouse“ weiterlesen

Four Tet – There is Love in You

Kieran Hebden beweist sich weiterhin als ein Meister chirurgischer Schnitte. Das Sample als Ergebnis eines Raffinierungsprozesses und als zeitgemäßes Gebrauchsmuster ist nach wie vor zentraler Bestandteil seiner elektronischen Arbeit. Auf die mit stellenweise durch kleine Synthesizerfiguren verzierten Rhythmuspatterns wird die eingedampfte Schnittware in meist groovende Förmchen gepresst.
„Four Tet – There is Love in You“ weiterlesen

Bibio – Ambivalence Avenue

Seit einigen Jahren schon ist das Label Warp nicht mehr nur für Elektronisches eine Institution sondern auch für retrospektive Überraschungen wie Neopsychedelic-Pop (Broadcast) oder Neofolk (Gravenhurst) geschätzt. Bisher blieben diese stilistischen Eskapaden weitgehend in sich konsistent. Bei Stephen Wilkinson alias Bibio ist das anders.
„Bibio – Ambivalence Avenue“ weiterlesen

Prefuse 73 Live – Düsseldorf, Open Source Festival 25.07.2009

Das vierte Open Source Festival in Düsseldorf fand in diesem Jahr mit der Galopprennbahn einen neuen insgesamt passenderen Veranstaltungsort als das bisher genutzte Strandbad in Lörick. Auf drei Bühnen verteilte sich das umfangreiche Live-Programm zu dem unter anderem The Streets, Tocotronic, Mark Ernestus feat. Tikiman, Prefuse 73, Durian Brothers sowie Hauschka, Schneider TM & Hildur Gudnadottir zählten. „Prefuse 73 Live – Düsseldorf, Open Source Festival 25.07.2009“ weiterlesen