Aphex Twin – Syro

Die Fangemeinde hat wieder ein Thema. Aphex Twin poltert lässig los, macht an keiner Kurve Halt, bleibt souverän und spleenig und hat dem Kompass die Nadel gestohlen. Das war schon immer so. Warum auch nicht 2014? „Aphex Twin – Syro“ weiterlesen

BNJMN – Plastic World

Schimmerndes Geflirre trifft pumpende Arrangements. Breitbandige Hochglanzsounds türmen sich ebenso gleichförmig wie endlos in einen vergessenen Retrohimmel, der uns in die frühen 90er zurück schießen will. Aber der reißt nicht auf. Alles Flehen und Bitten nützt nichts. Die Rakete bleibt am Boden. No Ignition.
„BNJMN – Plastic World“ weiterlesen

Falty DL – You Stand Uncertain

Der gebürtige New Yorker Drew Lustman schielte schon 2009 mit seinem Debüt-Album „Love is a Liability“ in Richtung britische Insel, um seine Interpretation in Sachen Dubstep in den Ring zu werfen; eine Mixtur aus Funky Drums, Bass und schillernden Flächen. Seitdem verbrachte er seine Zeit mit Kollaborationen und Remixen für The XX, Mount Kimbie und Anthony Shakir.
„Falty DL – You Stand Uncertain“ weiterlesen