Das Geräusch des Jahres 2016

Auch in diesem Jahr stellen wir wieder die Frage: Was war das schönste, das typischste, verstörenste, unbekannteste, vermissteste, das beste Geräusch des Jahres 2016?
Was war die beste Lautsphäre, das aufregendste Tondokument? Wählt das Geräusch des Jahres 2016!

Geräusch des Jahres 2013

Und so wird’s gemacht: Bitte wählt aus den 10 nominierten Geräuschen und Lautsphären des Jahres eure drei Favoriten aus und sendet diese an mail@jahrgangsgeraeusche.de, und zwar bis zum 31.12.2016. Unter allen Einsendungen werden wir eine Best-Of-Geräusch-CD-2016 verlosen, unter Auschluss des Rechtsweges versteht sich. Das Ergebnis der Wahl werden wir zum Jahresbeginn 2017 bekannt geben. Wir wünschen viel Spaß beim Mitmachen und freuen uns auf eure Einsendungen. Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz besonders für die diesjährigen Einsendung der Gastbeiträge von Heike Kurth und Birgit Simon bedanken.
Wasserfall Schräybach, Aaresschlucht, Schweiz, 22.09.2016

Saaleufer bei Rudolstadt, 07.07.2016 09:13 Uhr

Kathedrale Metz, Frankreich, 21.03.2016 13:15

Arnhem Centraal, 09.06.2016, 15:32

Rians, Provence Frankreich, 23.03.2016 08:11

Sternradio Rochlitz Oberon / Frequenzbereich KW1, 15.05.2016, 11:32 Uhr

Schnelldrucker Ricoh Priport DX 3240

Gertrudisplatz, Düsseldorf 24.02.2016 10:25

Ölgangsinsel, Neuss 21.02.2016 12:30

Trinkwassersprudler

Rundgang 2016 Klasse Jürgen Drescher, Kunstakademie Düsseldorf 25.01.2016 12:56

Sankt Lambertus, Düsseldorf 07.01.2016 16:15

0 Gedanken zu „Das Geräusch des Jahres 2016“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.