Internationales Sommerfestival 2015: FUL & THE KNIFE: EUROPA EUROPA auf Kampnagel in Hamburg

Eigentlich haben sich The Knife ja getrennt, aufgelöst oder verabschiedet und dennoch nutzen sie noch einmal ihre Popularität, um gemeinsam mit den Aktivistinnen von FUL, einen dreisten Kabarett-Abend mit Musik zu bewerkstelligen.
Die Geschwister Dreijer unterstützen dabei die queer-feministisch-postkoloniale Truppe FUL mit all ihrer Kraft. Es soll ein Tanztheater sein, das sich nur den Namen klaut und auf Pina-Bausch-Zuschauer nicht angewiesen ist. Es geht um Aktivismus, Politik, Satire, Agit-Pop und Europa. Wo sind die Grenzen? Schaff sie ab und feiere die HeldInnen des langen Atems.
Europa Europa wird ein bunter Themenabend, der nicht nur Spaß machen, Augen öffnen und klare Botschaften aufzeigen soll, sondern auch Liebe, Klamauk und das alte Genre “Kabarett” in den Fokus stellt. Live-Musik als Teil einer Bewegung.
Fr, 21.08.2015 21:30 [Premiere]
teilbestuhlt
in schwedischer und englischer Sprache mit englischen, deutschen und hocharabischen Übertiteln
Kampnagel – K2
und
Sa, 22.08.2015 21:30

0 Gedanken zu „Internationales Sommerfestival 2015: FUL & THE KNIFE: EUROPA EUROPA auf Kampnagel in Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.