Morrissey – World Peace Is None Of Your Business

Morrissey erfindet sich natürlich nicht neu, dennoch ist World Peace Is None Of Your Business das beste Album seit langem und das liegt gar nicht nur an ihm.
Seine Tourneeband darf sich in der Sonne aalen. Immer wieder lässt Morrissey seine Stimme ruhen und Musik dringt in unser Ohr. Die akustischen Gitarren schmiegen sich ebenso schön ins Bild, wie Gimmicks und Sixties-Flair.
Fünf Jahre nach dem etwas dusseligen Rockimitat Years Of Refusal stellt sich Morrissey in den Schatten der Songs, die endlich auch mal wieder Musikalisches zu bieten haben. Klitzekleine Bridges heben Hymnen noch höher in den Himmel. Steigerungen, Breaks, Layouts und zweigeteilte Songs sind das Resultat. Stark.
morrissey
Flamenco-Gitarren, Bläser, Chöre, Fieldrecordings und 80s-Synthies machen es dem Meister endlich mal wieder einfach, sich fallen zu lassen. Manchmal luschern die Smiths um die Ecke, klar, doch Morrissey hat immer noch die Kraft sich aus den Fesseln zu lösen. Eleganter Pop, der Hölzchen, Trompeten, Glocken und seinen Tremolo wunderbar unter einen Hut bringt. Man schmachtet mit, man verurteilt mit, man will auch kein Mann mehr sein. Wer war noch mal hetero? Wo liegt Istanbul? Der Zyniker rappt manchmal fast seine Salven. So toll hat Morrissey schon lange nicht mehr gesungen. Seine Texte sind immer noch erste Sahne. Nur wenige reimen so locker und sinnig. Der Pennäler giftet immer noch gegen jeden und alles, hat aber als romantischer Narr auch Zeit für Küsschen, für Nostalgie oder Jubelrufe beim Tod des Stierkämpfers übrig.
World Peace Is None Of Your Business ist ein stimmiges Album voller Hits, meisterhaften Refrains und kniffligen Parts. Die Diva ist zurück. Ich knöpfe mein Hemd auf und umspiele meine Brustwarzen. Fans dürfen das. Wer Pathos will, muss zu Morrissey greifen. Er ist der Teddy unter den Billys.

0 Gedanken zu „Morrissey – World Peace Is None Of Your Business“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.