Noppenrauschen



Geräusch laden
Vielen Dank an Wilhelm Mundt für den akustischen Gastbeitrag. Bei Weiterverwendung dieser Geräuschaufnahme bitten wir um eine kurzes Feedback an Jahrgangsgeräusche.
Creative Commons Lizenzvertrag
Noppenrauschen von Wilhelm Mundt ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Beruht auf dem Werk unter www.jahrgangsgeraeusche.de.

0 Gedanken zu „Noppenrauschen“

  1. Was zur Hölle ist “Noppenrauschen”? Den Begriff haben sich doch Mundt/ Ganz spontan ausgekekst. Sonst weltweit unbekannt.
    Ist das der Benzinmotor eines Modellflugzeugs, das gerade vom nerdigen Besitzer auf dem Rollfeld getuned wird?

  2. Der Titel stammt nicht von mir. Gemeint ist der “genoppte” also gemusterte Kunststoffboden in Verbindungsräumen des Flughafens FFM, über den eilig ein Trolley gezogen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.