Damien Jurado – Brothers And Sisters of the Eternal Son

Damien Jurados Kopf hing ja immer schon in den Wolken, doch auf Brothers And Sisters of the Eternal Son bricht er durch die Wolkendecke und fährt in die obere Mesosphäre, dorthin, wo sich auch leuchtende Nachtwolken bilden, sich Hund und Katze nicht mehr Gute Nacht sagen und es fürchterlich kalt ist.
Mit einer Hand ist er an den Sternen. Für meinen Geschmack hält er sich mit der anderen zu sehr an seinem Erfolg fest. Von mir aus könnte er noch mehr abdriften, vielleicht sogar verglühen, um im letzten Schritt, die Sonne zu reflektieren.
Damien-Jurado
Das neue Album bietet wieder die dramatische Produktion eines Richard Swift, der zum Phil Spector mutiert. Er schenkt Damien den Raumanzug und den Helm, die Wall of Sound und den neuen Folk. Damien hat wieder wunderbare Melodien vorbereitet, die funkeln und weinen. Mit seiner Stimme, die immer kurz vor der Verkümmerung steht, untermalt er seine Texte, die sich in eine Art Fringe-Welt hervortasten. Eine Akkustikgitarre blendet uns ständig, da sie die Erdung darstellt. Ist doch noch alles menschlich hier. Die anderen Instrumente tröpfeln hinzu und werden im Laufe des Albums zum Space-Orchestra. Jurado bleibt aber in seiner Kapsel, die eine Grotte zu sein scheint. Jedes Wort schallt zurück, jede Träne wird zum Fluss.
Brothers And Sisters of the Eternal Son ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Damien wird irgendwann auf die Erde zurückkommen, vielleicht wird er seine Intimität zurückverlangen. Dann darf aber Swift nicht in der Nähe sein. Oder Damien muss bei ihm das Vakuum buchen.
Damien Jurado gelingt es auf wundersame Weise Folk, Gospel und Soul in eine Rakete zu packen und damit ins Nirgendwo zu fliegen. Auf seinem Superman-Umhang stehen die Eckpfeiler Bossa Nova, Nick Drake und Canned Heat. Wir sitzen mit unseren Stühlen im Orbit und drehen an den Knöpfen, auf denen > Hall steht. Wir umarmen ihn, hoffen aber insgeheim, dass er auch mal wieder ganz nackt vor uns stehen wird.

0 Gedanken zu „Damien Jurado – Brothers And Sisters of the Eternal Son“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.