Awesome Film! Was, du kennst ihn nicht? Vol.18

Na, schimpfst du dich Cineast? Du glaubst alles zu kennen, deine Blu-ray-Sammlung ist so fett, manch Gast in deinem Archiv kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus? Dann teste dich! Die Reihe ist ein Quiz ohne Gewinne. Fühle dich glücklich und allwissend, wenn du aus dem Stehgreif diese Aufgabe löst und trage Hobby-Filmkenner auf deine Visitenkarte ein. Du hast es dir verdient. Wenn du ganz pfiffig bist, kannst du noch kurz erläutern, um was es sich in dem Film drehte. Diesen Vorschlag von Stammleser Swen nehmen wir gerne mit auf. Inhaltsangaben, Interpretationen und Deutungen sind ab jetzt also auch sehr willkommen. Der Cineasten-Club ist hiermit nun wirklich eröffnet.
Welcher Film ist es denn nun? Wenn du Glück hast und im Dunkeln tapst, lösen vielleicht andere für dich oder du bleibst für immer dumm.
Also Awesome Film! Um was ging es? Was, du kennst ihn nicht?

awesome film vol.18

0 Gedanken zu „Awesome Film! Was, du kennst ihn nicht? Vol.18“

  1. Tja … hier klemmt’s ein bisschen, oder? … es sieht ja eigentlich aus wie das Schlussbild aus “Jäger des verlorenen Schatzes” (dem Auftakt der erfolgreichen Indiana Jones-Abenteuerfilmreihe) nachdem das US-Militär die beschlagnahmte Bundeslade der Juden ins Lager gestellt und anschliessend erfolgreich den Verbleib ebendieser vernebelt hat. Alles natürlich fiktiv, versteht sich. Und wenn ich sage “sieht eigentlich so aus”, dann meine ich, es sieht gar nicht so aus. Das hier ist zu bunt. Zu schrill, zu laut, zu viel Kirmes und Kinderkram. Also … ich weiss es nicht. Hat keiner ‘ne Idee? Und wo steckt eigentlich “unser” Bernsteinzimmer, Herr Obama?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.