Electronic Ladyland

Als die elektronische Musik laufen lernte, war das Theremin schnell zur Hand. Clara Rockmore war die Meisterin und Perfektionistin. Daphne Oram entwickelte die Technik Oramics, die Sounds auf Papier übertrug. Oder Bebe Barron, die die erste komplett elektronische Filmmusik (Forbidden Planet) komponierte. Sie und viele andere Frauen veränderten mit ihren Pionierarbeiten die Musik.

oramics machine

Die bahnbrechend innovativsten Frauen, die mit ihrer Kreativität und ihrem Mut neue Wege gingen und teilweise noch gehen, Programme revolutionierten, Tools neu nutzten, sind hier schön zu einem Mix zusammengestellt worden. Genieße Electronic/Radiophonic Music.

Electronic Ladyland from BitchTapes on 8tracks Radio.

via

0 Gedanken zu „Electronic Ladyland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.