Phone Joan – +47 91799466

Carina Moen lässt Haare und Stimmbänder durch den Windkanal segeln. 70s-Sleaze Rock trampelt stimmungsvoll durch ein Album, das es lohnt anzurufen. Wie schon damals bei Trio aus Großenkneten ist man versucht die Nummer vom Cover einzutippen, um mal zu checken, wer dann drangeht.
Die Band um Carina scheppert munter Blues-Riffs runter. Sie dagegen ist die weibliche Ausführung eines Chris Robinson. Immer weit vorne, immer in Bewegung, immer im Pathos zerlegt. Wie eine angeschossene Katze tigert sie zwischen Größenwahn und Lederimitat hin und her.
Phone Joan machen angenehme Retro-Musik, die so wohl wirklich keiner mehr produziert. Sie stopfen ganz viel Garage in die Songs. Schweiß tropft an den Rändern herunter. Fast krachig poltern die Stücke durch die Kneipen. Psychedelische Midtempo-Momente beruhigen für eine gewisse Zeit. Phone Joan sind die bessere Ausführung einer Band wie Skunk Anansie. Hier wird nicht auf Radio-Hit gespielt, sondern nach Gusto drauflos gejammt.
In Oslo ist es kalt und dunkel. Rock wärmt die Herzen und Aquavit spült jeden Anflug von Traurigkeit hinunter. Als Album ist „+47 91799466“ vielleicht zu lang. Vielleicht sogar zu harmlos, da zu sehr auf den Sound und auf das Erscheinungsbild geachtet wird. Wer noch was braucht, um den Platz neben Guns N’ Roses zu besetzen, der darf zu Phone Joan greifen, aber auch alle enttäuschten
Deborah Anne Dyer-Fans. Hier gibt es Nachwuchs. Das Duett Damned ist irgendwie ein charmanter Bruch.

0 Gedanken zu „Phone Joan – +47 91799466“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.