Mike Scheidt – Stay Awake

Die Kirche öffnet ihre Pforten. Eine Akkustik-Gitarre dringt nach Außen. Eine Stimme so hoch wie aus besten Hair-Metal-Tagen.
Mike Scheidt spielt seinen Classic Rock mit der Inbrunst des Doom-Metalisten. Klare Formen treffen auf in die Magengrube schlagende Akkordwechsel. Lange Strophen ziehen mit Kutten durch die Nacht. Hoffnung, Liebe und Angst.
Episch angelegt werfen die Songs ungemütliche Schatten. Ein Verzerrer wird angeworfen. Ein Gedicht macht ein trauriges Gesicht. Pickings für die Ewigkeit. Die Kopfstimme bekommt Bauch. Ähnlich wie bei Grant Hart.

In Your Light lässt sich Zeit. Es macht es sich am Lagerfeuer gemütlich. Doch die Kunstpausen lassen einen erschaudern. Mike Scheidt spielt sich genüsslich durch Folktradition, man möchte die Fingernägel nicht sehen. Wenn sein Vibrato einsetzt, frisst es dich von Innen auf. Suchst du noch etwas Spirituelles? Leg dich auf den Flokati und greif dir zwischen die Beine. Mike Scheidt opfert dich. Spooky Geheimtipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.