Pterodactyl – Spills Out

Was für ein Bandname! Was für eine Band! Pterodactyl aus New York sind Rauscheengel, die all die Spielfreude etablierter Rock- und Popbands bündeln, um sich einen eigenen Hospiz zu erbauen. Pflege fängt mit SST an.
Sie reiben sich an der John und Paul-Schulter, buckeln im Unterricht beim Fach Math-Rock vor den Lehrern an der Tafel und haben Krachattacken zur Hand, wenn der No-Wave-Psychedelic nicht mehr zieht.

Melodien fliegen an hektischen Drumflecken vorbei, schauen auf die Erde und lachen dieses sonnige Brian Wilson-Glückseligkeitsgrinsen, dass man zwar bei vielen sieht, aber nicht so manisch wie hier. Wenn es Animal Collective noch nicht geben würde, hier wäre alles angerichtet, um sie zu schnitzen. Spills Out hat atemberaubende Melodien, Tribal Jams und den Blick zu Neuem Pop gerichtet. Alles flackert, alles flirrt. Harmonien erwachen, schieben sich hinter Drones und Cymbals. Zwei instrumentale Interludes bringen Ruhe ins Spiel. Kurz. Fast egal. Nein, egal!
Manchmal versucht sich ein Song selbst zu zerfleischen, viele Ideen werden angerissen und zerlegt. Die Ohren werden durchgepustet. Die Stimmen sind wie Waldgeister gekleidet. Etwas spooky hängen sie in den Wipfeln und rauschen auf die Ahnungslosen hinab. Kopfstimme, Bauchstimme, Kinderstimme und Mann im Ohr. Die manchmal wirklich simplen Fuzz-Riffs nehmen sich ernst und machen auch nicht vor Roy Orbison halt. Alles ist ständig aktiv. Ein Scheppern durchdringt catchy Hooklines. Ein toller Mix, der dir dieses Pet Sound-Feeling schenkt und auch nach fünffachem Hören neue Glöckchen, Schleifen und Megafone zum Vorschein bringt.
Im Februar in der Schweiz, Österreich und Deutschland auf Tour:
17/02/12     Duedingen (CH), Bad Bonn
22/02/12     Leipzig (DE), Conne Island
23/02/12     Wien (AT), Chelsea
24/02/12     Dresden (DE), Ostpol
25/02/12     Berlin (DE), Westgermany
27/02/12     Hamburg (DE), Astra-Stube
28/02/12     Nuernberg (DE), K4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.