Die Wahl ist dein! Vol.6: Appetite for Destruction vs. The Joshua Tree

Das Spiel ist ganz einfach. Obwohl man kommt schon ins Grübeln. Wenn es nur eine der Platten geben könnte, welche würde es sein? Du musst bedenken, die andere ist dann für dich nicht mehr zu haben, zu hören und zu sehen. Welche ist wichtiger? Welche hat mehr persönliche Relevanz, kulturelle Bedeutung oder welche von beiden ist einfach nur das bessere Album und somit der eindeutige Sieger? „Die Wahl ist dein! Vol.6: Appetite for Destruction vs. The Joshua Tree“ weiterlesen

Gossip des Tages: Jamie Hince und John Galliano

Geht es hier nur um das Brautkleid? Geht es hier um politisches Dummgebrabbel? Man hat den Überblick verloren. Jamie Hince heizt da unbewußt die ganze Sache noch mal an. „Gossip des Tages: Jamie Hince und John Galliano“ weiterlesen

EU-Urheberrechtsbeauftragte ist Musikindustrie Lobbyistin

Politik ist eine Hure. Die EU tritt erneut dafür den Beweis an, indem die künftige Referatsleiterin der Urheberrechtsabteilung früher Direktorin beim internationalen Verband der Musikindustrie IFPI gewesen ist. „EU-Urheberrechtsbeauftragte ist Musikindustrie Lobbyistin“ weiterlesen

J Mascis – Several Shades of Why

J Mascis zupft. Das Lagerfeuer zischelt, eine Geige spielt sanft kleine schwebende Legatos. Freunde kommen vorbei, sie halten den Schellenkranz oder singen einfach mit, so als wäre die Incredible String Band wieder vereint, um Kinderlieder zu vertonen. J Mascis bleibt sitzen, er schaut sich auf die Finger. Seine Stimme steht so weit vorne, dass man fast glaubt, er hätte singen gelernt. Und im nächsten Moment rutscht seine Stimme wieder einen halben Ton daneben. So wie man es liebt. „J Mascis – Several Shades of Why“ weiterlesen