Die seltsamen YouTube Videos von Carly Simon

Carly Simon hat viel hinter sich. Den Oscar für “Let the River Run”, Warren Beatty, den Brustkrebs besiegt, Karate Kid II und Mick Jagger. Scheinbar ist nicht alles ganz spurlos an ihr vorbei gegangen. Nur verarbeitet sie ihre Gedanken nicht mehr in Songs, sondern in seltsamen YouTube Videos. „Die seltsamen YouTube Videos von Carly Simon“ weiterlesen

Komet – P.S.T

Im vergangenen Jahr hatte Frank Bretschneider ja schon auf „EXP“ mit ebenso experimentellen wie expressiven Eskapaden geglänzt, die angereichert mit ästhetischen Filmen zu einem sehr stimmigen Visual-Music-Werk gerieten. Nun findet er unter seinem Pseudonym Komet zurück in die Gefilde des Minimal und wendet Erprobtes an.
„Komet – P.S.T“ weiterlesen

Dum Dum Girls – He Gets Me High

Die Dum Dum Girls melden sich auch 2011 zu Wort. Man dachte ja, dass die Garage irgendwann mal abgesperrt wird, doch die Girls brechen einfach wieder ein oder aus, wie man es sehen möchte. „Dum Dum Girls – He Gets Me High“ weiterlesen

Robag Wruhme – Wuppdeckmischmampflow

Oft beginnt eine Odyssee zu Hause. Du packst zwei Stangen Zigaretten ein, um auf jeden Fall nicht den großen Schmacht zu bekommen. Zwei Flaschen teures Evian müssten reichen. Die Anderen sorgen für den Alkohol. Du willst dich in Stimmung bringen. Du brauchst jetzt Robag Wruhme. „Robag Wruhme – Wuppdeckmischmampflow“ weiterlesen

Ron Sexsmith – Long Player Late Bloomer

Gute Songwriter werden oft gesucht. Meistens sind das verhuschte Menschen, die nur in der Dunkelheit eines Studios ihre Scheu ablegen können. Auch Ron Sexsmith ist so ein Typ. Viele halten ihn für einen ganz Großen, doch der eigene Überhit ließ immer auf sich warten. Man sprach mehr über ihn, als das man ihn kaufte. Sexsmith ist ein sogenannter Geheimtipp. Leider wird er das auch mit Long Player Late Bloomer bleiben. „Ron Sexsmith – Long Player Late Bloomer“ weiterlesen