Junior Boys – It's All True

Du hast sandige Füße. Mist, so kommst du nicht in den Club. Die Junior Boys legen Wert auf Stil. Hurts stehen auch in der Schlange. Natürlich kommen die rein. Wie so viele Affen. Die Junior Boys reiben sich an der Akkuratheit.
Ein Hit bleibt ein Hit. Eine Ballade eine Ballade. Der Club etwas für junges Gemüse. Doch haben die Bock auf George Michael? Der steht nämlich auch noch in der Schlange und hat bisher noch kein Bändchen. Leise Keyboards wurschteln sich an den Türsteherschränken vorbei. Säuselnde Fahnen geben eine Menge Geld für Champagner aus. Die haben es ja auch zu Genüge. Gediegen geht es zu. Du wartest immer noch mit den Kids. Das ist doch Erwachsenenpop, schreist du. Der Türsteher hat dich schon bemerkt. Er wird dich wohl aussortieren. Dein Domino-Button wird dir vielleicht helfen. Oder dein Lippenstift. Nein, wohl eher nicht. Hier ist Domino noch ein Spiel.
Junior Boys

Aus Schmusepop wird wieder klebriger Dance. Du wünschst dir einen von Zoot Woman her, der hätte dem Ganzen noch ein wenig mehr Attitüde geschenkt. Du langweilst dich, obwohl du noch nicht mal drin bist. Alle trampeln auf deinen Füßen rum. Ein Lackschuh wäre angebracht gewesen. Der Bass dröhnt bis nach draußen. Viele sehen das als geiles Partyzeichen. Andere winken jetzt schon ab. Du wolltest doch eh nur auf’s Klo. Musikvideos kommen dir in den Sinn. Leichte Kost. Warum schwärmen nur alle so? Die Handtaschentänzerinnen kommen schon raus. Drinnen ist natürlich Rauchverbot. Mit Smartphone und Fluppe fuchteln sie in der Gegend rum. Bodennebel reicht nicht für die Lunge. Draußen steht immer noch Bob Weston. Der Produzent. Er telefoniert auch und entschuldigt sich ständig bei Steve Albini.
H&M hat einige Models geschickt. Dünne Klappergestelle. Ich fotografiere wie wild und behaupte Richard Kern zu sein. Hier klappt sowas noch. Jetzt bin ich am Türsteher. Die Junior Boys sind fast durch. Ich zeige ihm meine zertrampelten Zehen. Er lässt mich durch und ich sehe noch “A Truly Happy Ending”. Tanzen kann ich nicht mehr. Ich hasse mich für meine Ausdauer an der Türfront. Gin Tonic bis der Arzt kommt. Alles reimt sich auf einmal. Die Hurts-Typen sind auch schon voll. George Michael ist auf dem Klo verschwunden. Ich halte mich an die.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.