Auffälligkeiten KW 22 2011

“Die Jugend hat Heimweh nach der Zukunft.” Jean-Paul Sartre (* 21. Juni 1905 in Paris; † 15. April 1980)

Schallplatten sind was ganz Feines. VINYL°LIEBE kümmert sich um die Glorifizierung.
Gil Scott-Heron ist tot. Wenn du erst jetzt einsteigen möchtest, um in den Kosmos eines großen Poeten zu treten, könnte ein Konzert aus dem Jahre 1977 ein guter Start sein. Hier findest du den Gig aus dem The Bottom Line Club in New York City.
Dream Boat hauen einen schönen Mix raus, der die Woche schön angeht.
Man kann die Stones aber auch nicht in Ruhe lassen.

Und nicht vergessen! Leih dir mal wieder einen alten Film aus! Zum Beispiel “Alphaville“.

Die Gurke ist ja zur Zeit out, da könnte die Love Banana doch Punkte gut machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.