Die Wahl ist dein! Vol.1: I Do Not Want What I Haven’t Got vs. Dry

Das Spiel ist ganz einfach. Obwohl man kommt schon ins Grübeln. Wenn es nur eine der Platten geben könnte, welche würde es sein? Du musst bedenken, die andere ist dann für dich nicht mehr zu haben, zu hören und zu sehen. Welche ist wichtiger? Welche hat mehr persönliche Relevanz, kulturelle Bedeutung oder welche von beiden ist einfach nur das bessere Album und somit der eindeutige Sieger?
Kann man andere Bewertungsmaßstäbe beiseite lassen? Oder muss man da ganz anders herangehen? Du hast die Wahl! Wähle bitte jetzt und die nicht gewählte wird für immer aus deinem Gedächtnis verbannt, so als hätte es sie niemals gegeben! Stampfe jetzt bitte mit ein. Zwei Gladiatoren treten gegeneinander an. Der Kampf ist unfair und es kann nur einen Sieger geben. Es gibt einfach zu viel. Das Archiv wird ausgeräumt…

Sinead O'Connor - I Do Not Want What I Haven't Got

PJ Harvey - Dry

Sinead O'Connor oder PJ Harvey?

View Results

Loading ... Loading ...

Nach einer Idee von Mishkanyc.com

0 Gedanken zu „Die Wahl ist dein! Vol.1: I Do Not Want What I Haven’t Got vs. Dry“

  1. @bosch Das heißt, du bist noch gnädig und erst bei Vol. 15 haust du beide in die Tonne? Ich bin gespannt, welche Alben wir Ende des Jahres von der Festplatte löschen und für immer im schwarzen Loch belassen. Im Moment gehört Sinead zu den Verlierern, aber das kann sich ja noch ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.