Das Einhorn ist weg

Mensch, dass tut mir Leid. Kollege Decker hatte so ein tolles Jahr mit seinem Einhorn, dass man dachte, diese Freundschaft könnte ein Leben lang halten. Und nach nur einem Jahr soll nun Schluss sein? Das Einhorn ist weg!
Helft bitte alle beim Suchen! Schaut unter Eurem Bett nach, im Kühlschrank. Fragt die Kollegen aus dem Tennisclub. Setzt Euch zu Markus Lanz ins Fernsehen, heult bei Kerner und googelt euch die Finger wund. Irgendwo muss es doch sein. Ich glaube ja, dass es nicht weit gekommen ist. Da das Einhorn gerne durch das Internet flaniert, müsste es doch schnell zu finden sein. Also Augen auf beim Surfen. Daniel hat jetzt sogar schon einen Finderlohn ausgesetzt. Ihm scheint es ernst zu sein.

Um auf dem neuesten Stand zu sein, solltet Ihr hier ständig reinschauen. Erste Bilder sind wohl schon aufgetaucht. Mir scheint es aber so, dass da Fälscher am Start sind, die nur so tun, als ob sie das Einhorn gesehen hätten. Ich habe es noch nicht gefunden oder gesehen. Ich rufe mal meine Mutter an, die weiß doch sonst immer alles…

0 Gedanken zu „Das Einhorn ist weg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.