Ein Herz für Blogs IV

Ein Herz für Blogs geht in die vierte Runde. Oh Mann, was wurde in den letzten Tagen nicht viel Wind um diese Aktion gemacht. Wer klaut was, wer fragt wen nicht und wer hat noch nicht und will noch mal? Hier geht es doch nicht um Spenden für kleine Kinder oder Tiere! Mehr als eine Aktion ist es doch nicht. Also haltet mal schön den Ball flach. Wir sind alle nur kleine Pisser, die meinen, mit ihren Worten die Welt zu verbessern. Tun wir nicht. Punkt. Wir schenken vielleicht mal ein Lächeln, ein gerebloggtes Video, das eh schon auf allen Portalen der Welt totgenudelt wurde oder wir schauen, ob Darth Vader noch atmet. Nerds für die Nacht. Wir von Jahrgangsgeräusche versuchen uns abzuheben, machen aber trotzdem bei der Aktion mit und scheißen auf Kindergartenförmchenkämpfe, weil es immer wieder kleine Perlen zu entdecken gilt, die sich nicht so aus dem Fenster lehnen und Social Media für eine Krankheit halten.
Als erstes muss natürlich ein bisschen Kumpelei herhalten. Das Kotzende Einhorn, das ja auch bei uns für unglaubliches Wissen und Freude sorgt, schafft es auf seinem Blog die Themen Einhorn, “Mein Gott, was bin ich ein Nerd”, und Liebe (sorry Öpve!) unter einen Hut zu bringen. Auch Politik kommt nicht zu kurz, wie in der wunderbaren Nordkorea-Woche nachzulesen.
Bei Nicorola geht es um Musik. Schöne Rezensionen treffen auf MP3-Sampler und knackige Interviews. Amtlich!
Testspiel aus Hamburg kümmert sich auch um Musik. Mit tollen Videos, Live-Reviews und Tipps. Alles schön groß und weit. Herrlich.
iamnosuperman ist da etwas freakiger. Das Blog kümmert sich um Filmmusik, neueste Scheiben im Indiebereich und Videos am Rande des Mainstreams. Toll.
Die Schweiz hat mehr zu bieten als diesen dusseligen Kachelmann. 78s hat sogar einen Menschen, der sich Dr. Pop nennt. Das muss ausreichen, um hier genannt zu werden. Cooles Musikblog!
UliUli hält alles schlicht. Ying und Yang halt. Tolle Konzert-Tipps, feine Rezis und Neuigkeiten rund um das beliebte Thema Musik. Was will das Bloggerherz mehr?
So, das muss reichen. Jetzt klick dich durch und nimm nicht alles zu ernst. Alle kochen mit Wasser, aber einige benutzen Salz…

0 Gedanken zu „Ein Herz für Blogs IV“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.