Not Available: Die Tödliche Doris – Die unsichtbare 5. LP (1986 / 1993)

Schon zu Beginn dieser Kolumne wurde nach einem Artikel zur unsichtbaren 5. LP der Tödlichen Doris verlangt. Vollkommen zu Recht, ist hier doch eines der eindruckvollsten Beispiele einer Platte entstanden, dessen Nichtexistenz zum künstlerischen Konzept gehört.

Begonnen hat alles mit der Veröffentlichung von “Unser Debüt” 1984 auf Ata Tak. Schon hier gab es einen Etikettenschwindel. “Unser Debüt” war gar kein Debüt, sondern bereits das vierte Album der Band um Wolfgang Müller. Ein Album, das sich dem Thema Durchbruch widmete. Doris war hierbei eine Band, die gewollt kommerziell klingen wollte und gleichzeitig mit Begrifflichkeiten wie “bemüht”, “gewollt”, “angestrengt”, “ambitioniert” und “aufdringlich” arbeitete.
Im krassen Gegensatz sollte der Nachfolger “Sechs” stehen, der zwei Jahre später erschien. Unkomerziell und experimentell sollte dieses Werk sein.  Und gleichzeitig die sechste LP von Die Tödliche Doris und das ohne jemals ein fünftes Album veröffentlicht zu haben. Die fünte LP wurde dann kurz nach der Veröffentlichung von “Sechs” angekündigt. Materialisieren sollte sie sich beim gleichzeitigen Abspielen von “Unser Debüt” und “Sechs”.
Tatsächlich konnte man die Titel der beiden LPs kombinieren, stimmten sie doch in Anzahl und Länge überein. So entsteht aus beiden Tonträgern “Die unsichtbare 5. LP”. So entstand auch die Musik der beiden Werke. Sie wurden gleichzeitig in einem Düsseldorfer Studio aufgenommen. Text und Gestaltung ergänzen sich hierbei und die parallelen Stücke manifestieren sich zu neuen Werken, die sich musikalisch sowie inhaltlich ergänzen.
So genial dieses Konzept war, so groß war das Unverständnis für beide Platten als sie erschienen. Fans vermissten den Flair der ersten Veröffentlichungen auf ZickZack. Erst im Zusammenspiel beider Werke wurde die Musik für viele Hörer zu einem vollwertigen Tonträger. Dies mag auch der Grund sein, dass 1993 die unsichtbare Platte tatsächlich erschien, also sichtbar wurde. “Die Unsichtbare 5. LP Materialisiert Als CD” kann man ohne aufwändige Bastelei hören, wobei “Unser Debüt” auf dem linken Kanal und “Sechs” auf dem rechten zu hören ist.

0 Gedanken zu „Not Available: Die Tödliche Doris – Die unsichtbare 5. LP (1986 / 1993)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.