Spektr – The Limbo EP

Wer eigentlich immer schon Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Filme hauptsächlich wegen der kruden Smash-Hits von Oliver Onions geliebt hat und bei Tim Burton-Streifen wegen der sentimentalen Soundtracks von Danny Elfman weinen musste, kurz, wer sich für Filmmusik, Soundtracks, obskure Scores aller Art, Surfrock, ätherische Chöre und jede Menge gephaste Orgeln begeistern kann, der sollte unbedingt mal bei dieser Kombo aus Kopenhagen reinhören. Sie selbst nennen es treffenderweise in einem ihrer Songtitel “The Bronson-Beat”. In Kürze erscheint eine neue EP bei Tocado Records.
Bandwebsite Spektr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.